Was ist ein Tageshoroskop?

Der Begriff Tageshoroskop ist in der Astrologie nicht eindeutig definiert und wird für sehr verschiedene Techniken verwendet. Wir kennen das Tageshoroskop in der Zeitung oder im Radio, das den orakelhaften Teil der Astrologie repräsentiert. Hier werden die aktuellen Gestirnsstände in Beziehung zu den zwölf Tierkreiszeichen gedeutet. Wer diese Art von Inspiration sucht, schaue doch gern beim NDR1 Niedersachsen vorbei, für den ich täglich das Publikumshoroskop verfasse:

Tageshoroskop NDR1

Dann gibt es die Möglichkeit, für jeden Tag ein Horoskop mit allen Planetenständen für 0:00 Uhr Weltzeit zu berechnen. Dieses Horoskop hat keinen Aszendenten, solange wir es nicht auf einen bestimmten Ort beziehen. Als Basis für meine Tageshoroskope in den Medien verwende ich diese Technik, mehr soll hier aber nicht verraten werden. Das Horoskop eines Tages schaue ich mir immer auch an, wenn in den Nachrichten Meldungen kommen, die mich astrologisch interessieren. Wissenschaftliche Entdeckungen, Katastrophen, Friedensschlüsse – jeder Tag hat seine eigene Stimmung. Man könnte diese Art von Horoskop auch als astrologischen Wetterbericht bezeichnen. Die Aussagen dieser Horoskope ist kollektiv und nicht individuell, diese werden also nicht für die persönliche Beratung genutzt.
Ursprünglich bezeichnete man in der Astrologie eine Technik als Tageshoroskop, die, soweit ich weiß, kaum noch verwendet wird. Das, was auch als Diurnalhoroskop bezeichnet wird (lat. diurnal: „täglich“), ist in Vergessenheit geraten, obwohl die Berechnung sehr einfach ist: das Horoskop des Fragestellers wird für dessen Geburtszeit und Geburtsort berechnet, als Datum wird der zu untersuchende Tag verwendet. Eng verwandt, aber hiermit nicht gleichzusetzen, sind das Elektionshoroskop (Wahl eines günstigen Zeitpunktes) und die Stundenastrologie (Horoskop für den Moment der Fragestellung). Diese Art von Tageshoroskop verwende ich nicht.
Um günstige und kritische Tage für spezielle Vorhaben zu ermitteln, untersuche ich stattdessen die Stellung der schnelllaufenden Himmelskörper (Sonne, Merkur, Venus, Mars) in Bezug auf das Horoskop des Fragestellers. Ich bezeichne dies zwar auch als Tageshoroskop; um Missverständnissen vorzubeugen, benutze ich allerdings meist Begriffe wie Tagestransite, Tagesaspekte, Tageskondition oder Tagestimmung, auch wenn manche der betreffenden Aspekte gelegentlich mehrere Tage lang vorliegen können.
Tagesaspekte können eine deutliche Sprache sprechen. Schauen wir uns ein Beispiel aus der jüngeren Vergangenheit an: das letzte Spielergebnis der deutschen Mannschaft bei der Fussball-WM 2018. 0:2 gegen Südkorea. Ein so unerwartetes Ereignis, das die Stimmung weiter Teile der Bevölkerung teilweise tagelang prägte und in der ganzen Welt für Erstaunen sorgte – hätte man sowas nicht vorab astrologisch erkennen müssen? Zumindest von der Tendenz her? Im Falle einer solchen internationalen Veranstaltung halte ich in erster Linie die Horoskope der teilnehmenden Länder für bedeutsam, und nicht die der Mannschaftsgründungen (oder Verkündungen), die ohnehin kaum zu ermitteln sind. Selbstverständlich deute ich besondere Ereignisse erst einmal im Kontext der Transite der Langsamläufer. Saturn lief im Juni über den Uranus in Deutschlands Horoskop, in Haus fünf (Sport), und dann noch rückläufig. Gute Vorzeichen sehen anders aus. Und die Tagesaspekte am 27.6., dem Tag des Spiels? Die Sonne bildete die Opposition zu Deutschlands Uranus (Überraschung!) und es begann sich das Quadrat zwischen der laufenden Venus und Deutschlands Pluto aufzubauen, das erst am nächsten Tag exakt wurde. Verlust und Trauer. Man hätte wetten sollen.
Die Untersuchung von Tagesaspekten empfiehlt sich bei allen wichtigen Vorhaben, besonders bei Vertragsabschlüssen, Verhandlungen, Operationen, Zahnbehandlungen, Reisedaten, Prüfungen, Käufen … Wenn Sie selbst Tagesaspekte / Tagesstimmungen ermitteln wollen, empfehle ich Ihnen mein Handbuch „Astrologie im Alltag„. Hier finden Sie Deutungen für alle Aspekte der schnelllaufenden Himmelskörper in Bezug auf Ihr Horoskop.

Bei besonders schwerwiegenden Entscheidungen kontaktieren Sie mich gern persönlich. Geht es zum Beispiel um einen günstigen Zeitpunkt für eine Op, sollten auch die Hausdurchgänge der Schnellläufer und andere Faktoren beachtet werden.
Die Fragestellung entscheidet mit, wie ein Tageshoroskop betrachtet werden sollte. So gibt es oft einen deutlichen Unterschied zwischen einem günstigen Tagestrend für den Fragesteller und einem günstigen Horoskop für einen Vertrag, den diese Person abschließen möchte. An einem bestimmten Tag mag ich mich besonders wohlwollender Konstellationen erfreuen; ein mich betreffender Vertrag, der an diesem Tag geschlossen wird, kann einige sehr schwierige Faktoren enthalten. Hier muss von Fall zu Fall entschieden werden, worum es eigentlich geht. Ist die Tageskondition der betreffenden Person bedeutsamer oder das, was an diesem Tag neu entstehen soll? In beiden Fällen untersuchen wir ein Tageshoroskop aus sehr unterschiedlichen Perspektiven.

Von |2018-08-19T10:01:31+00:00August 14th, 2018|Allgemein, Blogartikel|0 Kommentare